Falle „teure Berater-Hotlines“

Zweifel, Verlustängste, Unsicherheit, Unglaube

verleiten so manche Loslasserinnen bei teuren Hotlines anzurufen. In den letzten Tagen berichteten mir zwei Frauen von ihren Erlebnissen. Die eine Loslasserin verlor durch solche Beratungen viel Geld.  Die zweite Frau bekam nach so einer Beratung noch mehr Verlustängste und weinte sehr. Nach dem ich das alles gehört habe, dachte ich mir, es wäre eine gute Idee dazu ein Artikel zu schreiben und vielleicht kann ich einige davor bewahren diese schmerzhaften Erfahrungen zu machen.

In so einer Berater-Hotline-Firma sitzen  hunderte von Berater, die hellsichtig, heilend usw. sein sollten. Darunter gibt es auch Kartenleger, Energieheiler, Geistheiler, Engelmediums  und sogar Heilpraktiker für Psychotherapie.

Ich möchte kurz die Geschichte der ersten Frau erzählen. Sie rief bei einer sehr bekannten Berater-Hotline an. Nach dem der erste Berater sie "beraten" hat, verfiel sie dem Drang noch mehr andere Berater zu kontaktieren. Dabei verlor sie jede Menge Geld und hatte überhaut nichts davon. Es gab keine Auflösung der Problematik. Eine Beraterin erzählte ihr einfach irgendwas, wo die Loslasserin gedacht hat "was erzählt sie da überhaupt?" Sie beschrieb mir die Energie der Hotline-Firma als Abgrund.

Die zweite Loslasserin hat ebenfalls bei so einer Berater-Hotline angerufen und als ich sie kurz kontaktiert habe, weinte sie fürchterlich am Telefon und erzählte mir was passiert ist. Die Beraterin, erzählte der Loslasserin, dass ihre Dualseele seine jetzige Freundin heiraten würde und in dem Moment brach die Welt bei meiner Loslasserin zusammen.

Aus welchem Grund rufen die Frauen diese teuren Hotlines an?

Ich sage es euch! Während des Dualseelen-Prozesses werden zwei Kräfte enorm sichtbar und spürbar. Die eine Kraft, das ist die Liebe und die andere Kraft, ist das Ego. Zum Ego gehören Unglaube, Unsicherheit, Verwirrung, Zweifel, fehlendes Vertrauen,  Ohnmacht, Ängste, Verlustängste, haben/besitzen wollen,  Mangel auf allen Ebenen uvm.

Zu der Liebe gehört Glaube, Vertrauen, Freiheit, Freude, Zuversicht, Annahme, Gelassenheit, Fülle, Respekt usw. Vor allem Vertrauen ist ganz wichtig.

Sobald das Ego (das ist die Stimme im Kopf) ins Spiel kommt mit seinem Geplapper wie "Bist du sicher, dass er zu dir kommt?Nein, er kommt nicht.  Du weist doch, dass er dich nicht liebt. Das hat er dir doch gesagt. Er will nur Freundschaft. Und außerdem wenn er dich lieben würde, würde er jetzt bei dir sein, aber er ist es nicht. Du bist nicht gut genug für ihn. Sieht dich doch an wie du aussiehst. Zu alt, zu dick, zu viele Kinder, kein Geld, kein Stil. Vergiss ihn! Er kommt nicht zu dir. Er hat was besseres zu tun als die Zeit mit dir zu verbringen. Er hat so viele Frauen und er will nur sie. Er will dich nicht. Das er dich liebt, dass bildest du dir bestimmt alles nur ein. Männer können nicht lieben, das weißt du doch. Er will nix von dir. Denke gar nicht an ihn. Was? er hat gesagt, dass er dich liebt? Das sagt er bestimmt zu jeder Frau um sie ins Bett zu bekommen. Du weißt doch, wenn der Tag lang ist, reden die Männer auch viel. Er wird dich verlassen. Er wird eine andere Heiraten. Der bekommt bestimmt mit ihr auch noch ein Kind. Dann ist aus die Maus. Kannst gleich sterben gehen. Er kommt nicht mehr zurück, vergiss ihn einfach. Er liebt dich nicht" usw.  So ungefähr. Also eine unendliche Schleife im Kopf solange bis Unruhe, Sehnsucht, Verlustängste, Unsicherheit und Zweifeln hoch kommen und ihre Macht erlangt haben.

Aus der totalen Verzweiflung werden  dann die Hotlines angerufen.

Ich habe damals Gott sei Dank keine Hotlines angerufen, obwohl ich mit dem Dualseelen-Prozess komplett alleine da stand und es keine Bücher, keine Aufklärungsvideos auf Youtube wie heute, gab. Vielleicht wurde ich davor bewahrt, weil ich die Engel da hatte. Und vielleicht weil, ich eine zeit lang zu Gott gebetet habe, in dem ich die Hände vor meinem Herzen hielt und sagte "Lieber Gott, zeige mir den Weg, den ich gehen soll, damit es mir und meinem Sohn gut geht." Und ich vertraute vollkommen darauf und ER zeigte mir den Weg. Bin zwar auch oft durch das Ego in die Irre geführt worden, jedoch vom Schlimmsten wurde ich verschont.  Durch Gott und die Engel lernte ich schnell den Unterschied zwischen dem Ego und der Liebe/Gott.

Alles Geld was ich hatte, investierte ich in Seminare, Ausbildungen, Bücher und Aufstellungen. Ich investierte in Dinge, wo ich wusste, die bringen mich weiter, die lösen meine Probleme und machen mir nicht noch mehr Probleme.

Jetzt einige Fragen an diejenigen, die der Sucht verfallen sind, die Hotlines anzurufen.

  1. Warum rufst Du dort an?
  2. Was genau sollen diese Berater dir geben?
  3. Und was genau sollen die Berater dir nehmen?

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann nehme dir einen Moment Zeit, gehe in dich und warte bis eine ehrliche Antwort in dir hochsteigt.

Kann es sein, dass Du dort anrufst, wenn in dir die Sehnsucht, Verwirrung kommt wegen des Verhaltens deines Duals hochsteigt? Wenn plötzlich große Verzweiflung in dir aufkommt?

Kann es sein, dass die Berater dir bzw. deinem Ego die Bestätigung geben sollen, dass deine Dualseele dich liebt und zu dir zurück kommt, weil du selber es nicht glauben kannst? Weil dir das Vertrauen fehlt? Und weil dein Verstand/Ego immer ALLES erklärt haben will. Vor allem will das EGO immer Beweise und RECHT, haben!

Was genau versprichst du dir von seinem Berater? Versprichst du dir, dass er dir durch seine Beratungen die Angst, die Zweifel, die Ohnmacht nimmt? Das kann er nicht! Entweder wird seine Aussage dich kurz beruhigen oder dir noch mehr Angst einjagen.

Die Angst, die Zweifel, die Ohnmacht, die Verwirrung kannst nur du selbst in dir auflösen. Und wenn du alleine das nicht schaffen solltest, dann gibt es mittlerweile in unserem Wassermannzeitalter so viele wunderbare alternative Heilmethoden, die diese Energie in dir ganz schnell auflösen können. Da gibt es The Work von Byron Katie, dann gibt es systemische Aufstellungen, Rückführungen, schamanische Methoden usw. Lass dich zu deinem Heiler, Coach, Heilpraktiker vom Universum führen und vertraue, dass du genau den Richtigen für dich bekommst. Denn Gott will nur das Beste für dich. Genau so habe ich immer gedacht. Ich sagte mir damals immer, dass Gott für mich immer das Beste will und mir immer nur das Beste gibt und schickt. Und ich glaubte daran und vertraute. Und tatsächlich wurde ich immer zu den Besten für mich Menschen, Heilungsmethoden, Ausbildern, Lehrern, Büchern, geführt. Und jedes Mal, wenn ich das Beste für mich empfangen haben, war ich glücklich und dankbar. Das hat mich wiederum weiter in meinem Vertrauen zu Gott/Universum bestärkt.

Noch ein Tipp von mir! Wenn du schon das Geld ausgibst um dir selbst zu helfen, dann schaue, dass du dort investierst, wo die Ursache deiner Probleme für immer aufgelöst werden können. So dass, all deine Zweifel, Ängste & Co. aus deinem kompletten Energiesystem (Körper, Seele, Geist) für immer raus sind. In so eine Sache Geld zu investieren hat viel Wert, denn wenn du im Kern deines SEINs die negative Energien für immer aufgelöst hast und die positiven Energien (z.B. deine Weiblichkeit, Schönheit, Erfolg, Lebensfreude usw) angenommen hast, so bleibt es in deiner Seele ewig, und niemand kann es dir wegnehmen. Es ist eine Investition für die Ewigkeit. Und wenn du Kinder hast, werden die positive Energien meist automatisch sich auf die Kinder übertragen. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Natürlich habe ich damals auch sehr viel Geld investiert und ich habe sogar meine Lebensversicherung gekündigt um bloß ein Coaching-Seminar zu besuchen.

Wenn Du doch an Kartenlegen interessiert bist, so kann ich dir die Mina Moonlight empfehlen. Sie macht ganz tolle Arbeit und ist ehrlich. Zum Beispiel, wenn sie merkt, dass ihre Klientin eine riesen Blockade hat,  empfiehlt/schickt sie die zu mir, um mit Hilfe von systemischen Aufstellungen das Thema genauer anzuschauen und aufzulösen.

Ich wünsche Dir einen wundervollen Heilungsprozessen und hoffe, dass ich mit meinem kleinen Beitrag dir irgendwie helfen konnte.

Herzliche Grüße, Nina

Dein Dualseelen-Coach.

 

Stalking, Übergriffe, Grenzüberschreitungen

Liebe Dualseelen-Betroffene,
endlich wieder ein Artikel von mir. Aber zuerst möchte ich kurz eine sehr schöne Neuigkeit mit dir teilen. Am Gründonnerstag, den 13.04.17 hat ein Dualseelen-Pärchen geheiratet. Ich durfte als Trauzeugin dabei sein, unter anderem, weil ich dieses Pärchen von Anfang an durch die extrem schwierigen Phase begleiten durfte. Was für mich bedeutet, ich bin wirklich Zeugin dieser göttlichen Liebe der Beiden, die immer gesiegt hat, egal welche Hürden, wo auch oft die Hoffnungslosigkeit, Stagnation, Frustration, Tränen & Co.  da waren. Die Liebe hat gesiegt!


Schau, wie der Gefühlsklärer seine Loslasserin anguckt! So tief in die Augen gucken, kann nur eine Dualseele! 😀 Diese Blick der sagt: "Du bist meine ganze Welt!"

Das Thema:

Stalking, Grenzüberschreitungen sowie Übergriffe

betrifft zum größten Teil die meisten Dualseelen-Betroffenen.

Weiterlesen

Frohe Ostern!



Liebe Dualseelen-Betroffene,

da ich Karfreitag als den Tod des alten ICHs sehe und die Ostertage als Auferstehung deines neuen ICHs bzw deines neuen, wahren, göttlichen Wesen, wünsche ich dir in den Ostertagen dein neues Wesen auferstehen zu lassen, es zu empfangen und anzunehmen!

 

Und wenn du zu Osterfeuer gehst, dann kannst du all das, was noch da ist, was dich stört, blockiert, runterzieht in Form von negativen Glaubenssätzen, unangenehmen Gefühlen und destruktiven Verhaltensmuster mit der Kraft deiner Vorstellung in den Feuer geben und verbrennen lassen.

Ich wünsche Dir/Euch wundervolle Prozesse, stille Stunden und Freude am DA SEIN!

Herzlichst,

Nina Pister

Dein Dualseelen-Coach

Wie Loslasserin und Gefühlsklärerin auf The Work reagieren



Hallo liebe Dualseele-Betroffene,

Heute hatte ich das große Vergnügen The Work mit einer Loslasserin und einer Gefühlsklärerin gleichzeitig zu machen. Die unterschiedliche Reaktionen auf The Work von den beiden war einfach genial und somit sofort erkennbar, wer wer ist 🙂

Es ging um den Glaubenssatz "Ich bin nicht liebenswert genug".

Auf die Frage "Wie reagierst du, was passiert mit dir, wenn du den Gedanken glaubst?" Antwortete die Loslasserin: "Ich beweise es noch mehr, dass ich liebenswert bin. Mache und tue.  Ich setzte noch einen drauf"

Die Antwort der Gefühlslärerin: "Wenn ich diesen Gedanken glaube, distanziere ich mich und gehe auf Rückzug." 

Also hier noch mal die typischen und unterschiedlichen Reaktionen auf den gleichen Gedanken ... die Loslasserin geht auf einen noch mehr zu und will beweisen, dass sie doch liebenswert ist, während die Gefühlsklärerin bei dem Gedanken auf Abstand geht und sich zurück zieht.

Genial! 🙂 Danke!

Liebe Grüße

Nina Pister

Dein Dualseelen-Coach

Übernommener Herzschmerz und Herzdruck deiner Dualseele sowie seiner Lebensgefährtin


Hallo meine liebe Dualseele-Betroffene,


Wie du vielleicht weißt, habe ich meine Dualseelen-Verbindung mit meiner DS seit sechs Jahren. Da ich unglaublich viel und sehr intensiv an mir gearbeitet habe bin ich mit dem Thema durch (dachte ich 😉 ).

Heute meldete sich meine Dualseele nach einer langen Ruhepause  wieder. Natürlich wie immer nicht mit einer schriftlichen Nachricht oder des gleichen, sondern durch einen Herzschmerz und Herzdruck, der heute plötzlich auftauchte als ich in Nizza in meine neue Wohnung umgezogen bin. Weiterlesen

Geld, Erfolg, Reichtum und Wohlstand loslassen



Hallo meine liebe Dualseele-Betroffene,

während des gesamten Dualseelen-Prozesses gehen wir durch viele schmerzvolle Themen. Wir lösen unbewusst übernommene alte Verhaltens- und Gedankenmuster in uns auf. Wir lösen uns von den Ehegelübden sowie Liebes- und Treueschwüren an ehemaliger Partner und/oder Geliebten. Wir heilen unser inneres Kind in uns. Wir geben alle nicht uns gehörige Seelenanteile zurück und holen unsere Seelenanteile zurück wie z.B. unsere eigene Weiblichkeit, innere sowie äußere Schönheit, unser Glück, unseren Frieden, unser Selbstwert usw.

Irgendwann oder auch dazwischen kommen die Themen: „Geld, Erfolg, Beruf/ung, Reichtum und

Weiterlesen

Wie eine männliche Dualseele seine Dualseelen-Liebe erlebt


Hallo meine liebe Dualseelen-Betroffene,



heute möchte ich dir einen kleinen Einblick in die Gefühlswelt eines männlichen Duals geben. Dieser Engel hat mir erlaubt die Texte bzw. unsere schriftliche Unterhaltung zu veröffentlicht.

Vornamen und Ortsnamen habe ich geändert.

 

- Hallo Nina ich DANKE dir für all die Berichte über Dualsellen ich lese alle mit großer Freude. Auch ich wurde mit meiner Dualselle am 13. 11. 2014 zusammen geführt! Wir haben uns gesehen und verliebt nicht in unsere Körper sondern in unsere Herzen, unsere Liebe hat keine Grenzen, keine besitzt Ansprüche, keine Einschränkungen, und auch keine Eifersucht, aber eine große Sehnsucht sie fühlt wie ich denke und ich fühle wie sie denkt. Wenn Sie Kummer hat fühle ich es rufe sie an oder schreibe ihr und sende ihr Liebe Kraft und positive Energie, und der Kummer löst sich auf. Und ungeklärt ist auch dasselbe. Wir sind beide verheiratet aber mit anderen Partnern. Wir treffen uns ab und zu das sind die schönsten Tage in unseren Leben! Wir werden das Leben annehmen was geschehen muss soll gesehen. Liebe Nina nochmals ich DANKE dir für die wunderbaren Berichte. Jede Dualsellen Partnerschaft verhält sich anders! Ich wünsche dir viel Liebe Glück Gesundheit Freude und Erfolg fürs 2017!  Weiterlesen

Was mich dazu bewegt hat nach Nizza zu kommen? Und warum ich die systemische Aufstellungen so liebe? Und was das eine mit dem anderem zu tun hat?



Die Antwort!!!

Vor ungefähr zwei Jahren tauchte plötzlich ein Thema auf, dass mich sehr beschäftigte, mir keine Ruhe gab und einfach nicht gut tat. Was das für ein Thema war, kann ich mich leider nicht mehr erinnern.

Weiterlesen