Wie Gefühlsklärer auf die Transformation reagieren



Hallo liebe Dualseele-Betroffene,

heute möchte ich etwas über den Gefühlsklärer schreiben und wie ER/SIE mit den Veränderungen sowie den Transformationsprozessen umgehen.

Meine Lieblingsklienten sind die weiblichen Loslasserinnen. Da Loslasserinnen zu 90% aus Gefühlen bestehen 😉 ist es viel einfacher innere Prozesse anzuleiten, zu den Blockaden, dem inneren Schmerz sowie zu dem Kern der Seele durchzudringen, diese auf die Oberfläche holen, anschauen, transformieren und loslassen bzw. heilen.

„Achte auf dein Gefühl. Dein Herz ist sehr weise und kommuniziert mit dir durch deine Gefühle.“



Warum ich keine Gefühlsklärer als Klienten haben wollte und was meine Meinung geändert hat?

Ich hatte das Vergnügen gehabt für einen waschechten Gefühlsklärer ein paar systemische Aufstellungen zu leiten um seine Themen bezüglich seiner Loslasserin anzuschauen und aufzulösen. Er hat sich sehr lange von dieser inneren Arbeit gedrückt, hatte Angst davor und wollte davon nichts wissen, und meinte es würde sowieso nichts bringen. Weil auch bei ihm der Leidensdruck eines Tages so groß war, musste der „arme“ Gefühlsklärer sich mir „schutzlos ausliefern lassen“ und sich dem Prozess hingeben.

Meine Erfahrung. Es war sehr anstrengend für einen Gefühlsklärer eine systemische Aufstellung zu leiten, weil er so verkopft ist. Der Verstand plapperte immer dazwischen und suchte Gründe, Beweise zum Beispiel warum der Gefühlsklärer die Berechtigung hat auf alle seine Ex-Frauen wütend zu sein und denen niemals zu vergeben.

Ich zum Gefühlsklärer:

– Solange Du all den Frauen mit denen du Beziehungen hattest nicht vergibst und den Groll denen gegenüber in dir trägst, wirst du sie energetisch nicht loslassen und die werden an dir haften. Das bedeutet, dass du für deine Loslasserin und eure Liebe nicht frei bist. Das bedeutet auch, dass du all den Schmerz in dir auf deine Loslasserin bewusst oder unbewusst projizierst und sie nicht anders kann, als dir das zu bestätigen, dass ALLE Frauen so sind, obwohl wie du selber sagst, sie anders ist als die Frauen, die du kennst. Also! Bist du bereit deinen Ex-Frauen zu vergeben?

Der Gefühlsklärer:

-Nein! Aber, wenn du das sagst mach ich das. Ich mache es nur vom Kopf her, fühlen tue ich es nicht.

Meine Reaktion! … 🙂 🙂 🙂

Natürlich ging es dem Gefühlsklärer erstmal richtig gut nach den Aufstellungen, er fühlte sich leichter, freier und glücklicher. Jedoch so eine Aufstellung trägt die eine Schicht ab und holt das nächste Thema auf die Oberfläche. Und mit jeder Aufstellung kam er immer mehr in seine GEFÜHLE und die waren natürlich unangenehm und mit sehr viel Schmerz, Wut sowie Trauer aus der Vergangenheit verbunden und mit den Ängsten seine Loslasserin zu verlieren. Mit diesen Themen will der Gefühlsklärer ja so gar nicht konfrontiert werden und auch nicht fühlen. Für einen Gefühlsklärer ist das ein innere Schwerstarbeit. Aber mit jeder Aufstellung wurde er immer weicher und liebevoller 😉

Der Gefühlsklärer schimpfte mit mir : „Es wird ja alles nicht besser, es wird ja alles nur noch schlimmer. Ich mache keine Aufstellungen mehr. Lasst mich bloß Alle in Ruhe! 🙁 “

Ich habe ihm empfohlen nach einer Person und einer Methode zu suchen, die besser zu ihm passt und bei der er sich wohler fühlt.

🙂 "Okay!"- dachte ich. "Keine Aufstellungen mehr für Gefühlsklärer! Auch wenn ich Herausforderungen liebe, bleibe ich doch lieber bei meinen Loslasserinnen. Die freuen sich wenigstens darüber und lassen sich einfach leiten. Dank der Gefühle!

Vor ein paar Tagen leitete ich eine systemische Aufstellung für einen total verkopften jungen Mann, der einen Wunsch hatte "mit sich selbst zu verbinden" bzw. "mit sich selbst verbunden zu sein". In der Aufstellung tauchte eine junge Frau auf. Es hat sich herausgestellt, dass er seit Jahren eine Dualseelen-Beziehung hat und hatte absolut keine Ahnung womit er die ganze Jahre zu kämpfen hatte. Nach dem er in der Aufstellung sein Herz, seine Selbstliebe und seine eigene Verbundenheit zu sich selbst, angenommen hat, entdeckte er in der gleichen Nacht eine völlig neue Welt. Eine Welt voller Gefühle und Verbundenheit mit sich selbst und der Welt.

Das ist das Feedback, was ich in einer Nachricht von dem Gefühlsklärer ein paar Tage später erhalten habe:

Der Gefühlsklärer:

- Dieses Gespräch und alles was du mir gesagt hast, hat mein Herz total hochschlagen lassen. Ich habe mich so wohl gefühlt dieser Kraft zu folgen. Jetzt bin ich ganz schön verwirrt ... vielleicht weil ich zu schnell gedankliche Konstruktionen mache wie es weiter gehen könnte...

-Es ist so unfassbar was ich fühle.

-Ich probiere gerade Dankbar zu sein, dass ich das Gefühl habe, dass ich froh bin, dass du da bist, weil du mich genau verstehst.

Ich:

-  🙂 Probierst du dankbar zu sein oder fühlst du Dankbarkeit?

Er:

- Ja, aber bei dem Gefühl kommen mir auch die Tränen.

- Ich fühle Dankbarkeit!

-Liebe Nina, ich wollte mich nochmal bedanken was du bei mir für Veränderungen angeregt hast 🙂

-Ich spüre meine Gefühle, dass sie Grenzen von meinem Verstand übernehmen. Und dadurch spüre ich wie Ängste weniger werden 🙂 fein, fein.

Am nächsten Tag.

Der Gefühlsklärer:

-Nina, es ist der Wahnsinn. Einfach nur da zu liegen und zu fühlen ist für mich ein Zustand vollendeter Existenz.

Dieser Gefühlsklärer hat mir mitgeteilt, dass er weitere systemische Aufstellungen bei mir buchen will und auch gemacht hat. Dieses Mal ging es um das Thema "Seine wahre Männlichkeit". Auch ein schönes Thema, das ihm großen Erfolg bescherte. Seine Brust kam mehr nach vorn, seine Schulter wurden breiter und er richtete sich automatisch auf. Damit ist er um ein paar Zentimeter größer geworden. Davor hingen sein Kopf und Schulter mehr nach unten. Glücklich berichtete er mir am nächsten Tag, dass er zum ersten Mal in seinem Leben seine Schulter und seine Brust fühlt, und keine Bedürfnis hat seine Schulter hängen zu lassen. Ist das großartig! 😀

Wie du siehst und ich auch, sowie jede einzelne Dualseelen-Liebe individuell und einzigartig ist, so individuell und einzigartig sind unsere Gefühlsklärer. Je nach seelisch-geistigen Konstellation reagieren sie auf Veränderungen sowie innere Prozesse jeder auf seine Art und Weise unterschiedlich. Und alles ist richtig und darf sein.

Willst auch Du in deine Kraft kommen? Willst auch Du deine Seelenanteile annehmen? Willst du dein Herz, deine Selbstliebe, deine Verbundenheit, deine wahre Weiblichkeit (bei Frau), deine wahre Männlichkeit (bei Mann) annehmen? Vielleicht willst du deine Vergebung und dein Loslassen annehmen? So wähle für dich das passende Angebot in meinem Shop oder  schreibe eine E-Mail unter nina.pister@arcor.de und buche eine Session bei mir.

Ich freue mich auf dich und danke dir ganz ♥lich für deine Aufmerksamkeit!

Bis bald...

Nina Pister

Dein Dualseelen-Coach

 

 

Ein Gedanke zu „Wie Gefühlsklärer auf die Transformation reagieren

  1. Pingback: Wahre Männlichkeit | Nina Pister - DualseelenCoach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*